Insieme-Zwirniträff für eine sinnerfüllte Freizeitgestaltung.

insieme-zwirniträff ist ein Elternverein und Freizeitclub und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit geistiger Behinderung eine sinnerfüllte Freizeitgestaltung zu ermöglichen. Für alle Altersstufen bietet insieme-zwirniträff Kurse, Ferien und Anlässe etc. zur kreativen Entfaltung und zur Gestaltung der Freizeit an. So wird Menschen mit geistiger Behinderung eine anregende, selbstbestimmte und farbige Freizeit ermöglicht.

Das Bundesamt für Sozialversicherung subventioniert insieme-zwirniträff, diese Mittel sind jedoch seit 1998 nicht erhöht worden. Durch Spendenmittel deckt der Verein deshalb mittlerweile 49% des Umsatzes. Weshalb insieme-zwirniträff in grossem Masse auf Unterstützungsbeiträge angewiesen ist. Deshalb unterstützt auch die TanzVereinigung Schweiz TVS insieme-zwirniträff.

Tanzen ist vielmehr, als sich nur im Rhythmus bewegen. Es ist Ausdruck von Lebensfreude und Leidenschaft und verhilft den Teilnehmenden zu einer guten eigenen Körperwahrnehmung.

insieme-zwirniträff ermöglicht Tanzfreudigen immer wieder durch neue Kurse die Möglichkeit, diese Erfahrung zu machen - wie z.B. in «Tanzen, Tanzen, Tanzen» für Jugendliche mit geistiger Behinderung. Dieser verbindet die Elemente Jazz, Modern Dance, Improvisation und Breakdance und bringt so den Teilnehmenden viel Freude an der Bewegung mit Musik.

Auch öffentliche Auftritte finden statt. Ein Höhepunkt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die während langer Zeit Schrittfolgen und Choreographien einstudiert haben.

Am Züri Fäscht 2013 durfte unsere Hip Hop Gruppe auf einer Tanzbühne das Publikum begeistern. Diesen Auftritt wie auch den seit mehreren Jahren im Tanzcenter Hermanos Lòpez in Embrach stattfindenden Flamenco Kurs ist durch TVS initiiert und mitfinanziert.

Weitere Informationen und alle Angebote von insieme-zwirniträff

Tanzschule finden