Tanzvereinigung Schweiz TVS

Bachata

Bachata ist eine aus der Dominikanischen Republik stammende Musikrichtung und der dazugehörige Tanz. Er entstand Anfang der 1960er Jahre als eine Form des kubanischen bzw. karibischen Boleros. Die Schrittfolge ist einfach: Die Beinbewegung kommt aus den Knien heraus, wobei ein Bein neben das andere gesetzt wird. Dieses „Chassé“ wird durchgängig mit Merengue-Hüftbewegung getanzt. Da Bachata normalerweise sehr eng und hüftbetont getanzt wird, gehört er zu den erotischsten Tänzen überhaupt.

Film zum Tanzstil

Tanzschulsuche

Stichwort

Umkreis