Tanzvereinigung Schweiz TVS

Neuer Tanz

Neuer Tanz oder New Dance wurde anfangs der siebziger Jahre in der Absicht entwickelt, sich als TänzerIn wieder vermehrt in einer geistig-seelisch-körperlichen Einheit zu erfahren. In der Tanztechnik fanden neben Elementen alter und neuer Kampfkünste (wie z.B. Capoeira, Tai Chi, Aikido) v.a. deren Grundprinzipien von Wachheit, Präsenz und Energie Eingang, ebenso Erkenntnisse aus verschiedenen Körperarbeitsmethoden (u.a. Feldenkrais, Alexander, Yoga). Zentral ist die Betonung der Individualität und der Authentizität. Die Improvisation hat im Neuen Tanz einen besonderen Stellenwert, indem sie als eigene Kunst- und Bühnenform begriffen wird.

Tanzschulsuche

Stichwort

Umkreis