Stabilisierung der Tanzszene unter COVID-19

 

Das Coronavirus beschäftigt uns weiterhin und entpuppt sich als vielschichtiges Phänomen. Wir setzen uns mit vereinten Kräften für den Erhalt der sportlichen und kulturellen Vielfalt in der Tanzszene ein.

 

News

01.04.2021 | Anpassung Härtefallverordnung sowie Verordnung zum Erwerbsausfall
19.03.2021 | Bundesrat entscheidet sich gegen weitere Öffnungsschritte
12.03.2021 | Bundesrat kündigt Lockerungen für Tanzschulen ab 22. März an24.02.2021 | Bundesrat beschliesst ersten Öffnungsschritt
08.02.2021 | Brief an Bundesrat und BAG vom 9. Februar 2021
13.01.2021 | Bundesrat verlängert den Teil-Lockdown
11.01.2021 | SRF News: Tanzschulen in der Krise
10.01.2021 | Medienmitteilung: Tanzschulen wollen und können Verantwortung übernehmen

 

Lockerung der Massnahmen bleibt aus

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. März 2021 entschieden, auf die angekündigte Lockerung der Massnahmen im Bereich der sportlichen und kulturellen Aktivitäten für Erwachsene zu verzichten.

Weiterlesen

 

Finanzhilfe für Unternehmen und Selbständigerwerbende

Bundesrat passt an seiner Sitzung vom 31. März 2021 die Härtefallverordnung sowie die Verordnung zum Erwerbsausfall an und baut Unterstützung im Kulturbereich aus.

Weiterlesen

 

Politische Impulse

TVS engagiert sich für den Erhalt der strukturellen Vielfalt in der Tanzszene und der Gesundheit der Schweizer Bevölkerung. Lesen Sie die Einzelheiten unserer Forderungen in den Medienmitteilungen und dem Positionspapier.

Weiterlesen

Corona-Rechtsratgeber

Der Planungsunsicherheit im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie kann teilweise begegnet werden, indem die Verträge mit KursteilnehmerInnen angepasst werden. 

Weiterlesen



Um einen nachhaltigen Beitrag zur Stabilisierung der Tanzszene leisten zu können, sind wir auch auf Ihre Mithilfe angewiesen. Senden Sie uns  Fragen und Anliegen sowie Hinweise per Mail an info@tanzvereinigung-schweiz.ch.