Festival Vertanzt – bewegt begegnen!

 

Eine kleine Emmentaler Gemeinde steht jeden Sommer während vier Tagen ganz im Zeichen des Tanzes: Auf der grünen Wiese zwischen Bauernhäusern entsteht ein fröhliches und unkommerzielles Festival für Tanzbegeisterte aus der ganze Schweiz und dem nahen Ausland. Bewegung, Musik und gute Stimmung stecken dabei sofort an und sind Lebensfreude pur. Das Motto und Ziel des Festivals ist «bewegt begegnen», denn die Begeisterung an Tanz und Musik bringt Menschen jeden Alters zusammen. Egal ob schon viel oder noch gar nie getanzt wurde, alle sind willkommen!

Von morgens bis abends unterrichten Tanzlehrer die unterschiedlichsten Tänze aus der ganzen Welt. Mehr als 20 verschiedene Stile warten darauf, ausprobiert oder vertieft zu werden. Es ist nicht nötig, sich vorab für Workshops anzumelden oder einen Tanzpartner mitzubringen. Mit einem Tageseintritt lässt sich nach Lust und Laune mittanzen – oder auch mal nur in der Sonne liegen und zuschauen. Am Abend sorgen hochkarätige Musikgruppen und DJs dafür, dass niemand stillsitzt.

Das Programm von Vertanzt ist immer besonders vielfältig und bunt. Jedes Jahr wird neben der breiten Mischung aber auch ein spezieller Fokus gewählt, sozusagen eine zusätzliche Vertiefungsrichtung. Beispiele von solch Spezialthemen sind: Swing, Balkan, Irish, Latino oder Schweiz. Daneben ist Bal Folk immer auch stark mit Livemusik vertreten. Im Bal Folk werden Paar- und Kreistänze aus Europa getanzt, die schnell erlernt sind.

Das Festival ist über die Jahre zu einem festen Bestandteil des Tanzsommers geworden. Jeweils mehr als 100 Musiker und Tanzlehrer teilen ihre Leidenschaft und ihr Können mit etwa 800 Besuchern – und geniessen den Austausch und die gemeinsamen sommerlichen Ferientage im Emmental. Bei der Durchführung des vom Verein Vertanzt organisierten Festivals leisten lokale Vereine, Unternehmen und die Gastgemeinde einen wichtigen Beitrag.

 

 

weitere Informationen

 

15 Franken Rabatt in über 30 Dance Camps!
Rabatt-Code: TVS_21

15 Franken Rabatt in über 30 Dance Camps!
Rabatt-Code: TVS_21

MS Sports - Dance, Fun & Hip Hop Camps

 

Let’s move! Dance, Fun und Hip Hop Camps

Kein Kind in der Schweiz muss mehr als 20 Minuten zurücklegen um ein MS Sports Camp in den Sportarten Tanzen, Fussball, Tennis oder Reiten zu besuchen. Die TanzVereinigung Schweiz TVS ist seit 2015 offizieller Partner und Co-Sponsor der Tanzcamps.

Tanzcamps an 37 Standorten

In den Dance Camps lernen die Kids die Freude und den Umgang mit der Bewegung. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Kids lernen in niveau- und altersgerechten Gruppen (Fun- und Leistungsgruppen) Choreographien und improvisieren. Sie werden ermutigt, frei zu tanzen und ihre Gefühle durch Bewegungen auszudrücken. Dabei werden nicht nur Körper- und Musikgefühl geschult und die kindliche Experimentierfreude gefördert, sondern auch das Selbstvertrauen und die Sozialkompetenz. In den MS Sports Hip Hop Camps ohne Übernachtung sind Mädchen und Jungs ab 6 Jahren herzlich willkommen.

Warum gehen, wenn man tanzen kann?

Die Kids lernen spielerisch verschiedenen Tänze aus dem Hip Hop und dabei vieles für ihre weitere physische und psychische Entwicklung. Musik, Spiel und Tanz sind ein unglaubliches Trio.  Kleinen Könnern werden auch Breakdance Figuren gezeigt und achtsam begleitet. Alle Trainingsinhalte unterstützen den Bewegungsdrang der Kids. 
Am letzten Camptag treffen sich Eltern und Familienangehörige zum gemeinsamen Apéro und geniessen die Show der jungen Künstler.

Tanzschulen, welche bei TVS Mitglied sind sowie MS Sports stellen ein kompetentes Leiterteam von Tanzlehrerinnen und Tanzlehrer zusammen, welches mit Herzblut und Freude die Lektionen leiten.

Anmeldung und weitere Infos

Der Beitrag für ein Camp von 4 Tagen ist CHF 235 inklusiv Dance-Shirt und Sweathose, Essen, 16 Stunden Unterricht und Mittagsprogramm. 

 

weitere Informationen

 

insieme Winterthur Züri-Unterland für eine sinnerfüllte Freizeitgestaltung

insieme Winterthur Züri-Unterland (WIZU) ist ein Elternverein und hat sich zum Ziel gesetzt, ein gemeinschaftlicher Ort für einzigartige Menschen zu sein. Für alle Altersstufen bietet insieme Kurse, Ferien und Anlässe zur kreativen Entfaltung und zur Gestaltung einer anregenden, selbstbestimmten und farbigen Freizeit an.

Tanzen ist viel mehr, als sich nur im Rhythmus bewegen. Es ist Ausdruck von Lebensfreude und Leidenschaft und verhilft den Teilnehmenden zu einer guten Körperwahrnehmung.

insieme WIZU ermöglicht Tanzfreudigen mit stets neuen Angeboten die Möglichkeit, diese Erfahrung zu machen.

Seit 2008 unterstützt TVS die Flamenco Kurse, welche seit Beginn im TanzCenter Hermanos Lòpez in Embrach durchgeführt werden.

 

weitere Informationen

 

daCi - das Kinder- und Jugendtanznetzwerk

 

daCi Schweiz wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein Netzwerk von TänzerInnen, Tanzpädagogen, ChoreographInnen, Tanzförderern und Tanzinteressierten. Die Vereinigung engagiert sich für den Tanz bei Kindern und Jugendlichen – im Studio, in der Schule sowie im kulturellen und sozialen Umfeld.

Die Organsation daCi ist auf der ganzen Welt tätig. Viele Länder (darunter beispielsweise Kanada, Japan, Jamaica, Finnland, USA) sind Teil von daCi International, welche der UNESCO angehört. Auch die Schweiz ist seit 2000 Mitglied dieser internationalen Gemeinschaft und kann ihren Mitgliedern daher viele Vorteile bieten:

Alle drei Jahre findet eine internationale Konferenz statt, wo sich Vertreter aller Mitgliederländer treffen und gemeinsam eine Woche sowohl hinsichtlich der Forschung als auch der Praxis über den Tanz austauschen.

2018 war dieser Kongress in Australien, 2021 wird Kanada Durchführungsort sein. Neu in Planung ist auch eine europäische Konferenz alle drei Jahre. Unsere Mitglieder erhalten finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an den inspirierenden Kongressen, gleichzeitig wird auch der Zutritt zum internationalen Netzwerk gewährt.

Nicht nur international, sondern auch national agiert daCi engagiert: Jedes Jahr findet ein nationales Kinder- und Jugendtanzfestival statt, welches jeweils in einem anderen Kanton durchgeführt wird. daCi ermöglicht die kostenlose Anreise zum Festival sowie Verpflegung und unentgeltliches Video- und Fotomaterial für alle Teilnehmenden. Die Tanzschulen mit ihren Tanzklassen nehmen an diesem einzigartigen schweizweiten Austausch teil, welcher in Form einer gemeinsamen Aufführung der Öffentlichkeit präsentiert wird.
TVS unterstützt und fördert diesen einzigartigen Anlass, von welchem viele Mitglieder-Tanzschulen profitieren.

 

zur Anmeldung 

weitere Informationen